Ab April 2020: Co-Geschaeftsleitung beim DOK

Per 1. April 2020 tritt Thomas Eberhard als Co-Geschäftsleiter des DOK an die Seite von Nathalie Herren. Der Wechsel von der Geschäfts- zur einer Co-Geschäftsleitung wurde im 2019 gesamtbetrieblich diskutiert und unter Einbezug der Mitgliedsvereine entschieden. Mit der Erweiterung der Geschäftsleitungsebene reagiert der DOK auf die Zunahme an Aufgaben in einem zunehmend komplexen Umfeld und dem Angebotsausbau der letzten Jahre.


Mit Thomas Eberhard konnte eine bestens qualifizierte und mit der offenen Arbeit mit Kindern vertraute Person gewonnen werden. Thomas hat nach dem Lehrerseminar an der Uni Bern Pädagogik sowie Kinder- und Jugendpsychologie studiert. Während und nach seiner Ausbildung unterrichtete er auf allen Stufen, befasste sich mit Familien- und Genderforschung und setzte verschiedene Projekte für Kinder und Jugendliche um. Seit 2001 arbeitet er im Kommunikations- und Coachingbereich. Und war bis vor kurzem im Vereinsvorstand Spielplatz Längmuur ehrenamtlich tätig.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Thomas und wünschen ihm viel Freude und Erfolg.